Logo

Bekanntmachung

01130001 2
In der Töpferei Maurachern drehen die Töpferscheiben bald nicht mehr  
Statt ein 25- Jahr Jubiläum zu feiern, wird bald die Produktion der traditionellen Heimberger-keramik in der Töpferei Maurachern eingestellt. Vor genau einem Vierteljahrhundert hat die Familie Kupferschmied mit vier damals kleinen Kindern mit grosser Risikobereitschaft die Töpferei in Wichtrach von den Geschwistern Stucki-Moser gekauft. Seit nahezu 150 Jahren wurde hier Keramik hergestellt. Es ist eine der ältesten Töpfereien im Kanton Bern. Die treuen Kunden atmeten auf, als damals verkündet wurde, dass die Scheiben weiterdrehen würden. In den Räumlichkeiten mit grosser Ambiance liess sich gut arbeiten. 1996 wurde eine umfassende Renovation mit neuem Verkaufsladen, einem Treppenhaus und der Isolation des Daches vorgenommen. Die Investition konnte mit den Umsätzen von damals gut verkraftet werden. Heute ist vieles anders. Nur noch wenige Stammkunden besuchen regelmäßig die Töpferei. Für diese ist es ein grosser Verlust.

Die Zeiten ändern sich und auch wir wollen uns dem Zeitgeist anpassen. So werde ich am neuen Wohnort in Heimenschwand die Stein-zeugproduktion weiterführen. Gerne begrüsse ich Sie am neuen Standort und freue mich auf Ihren Besuch ab Herbst 2017.
 
Was passiert mit der Liegenschaft an der Thunstrasse? Finden wir einen Interessenten, ist der Verkauf geplant, wird kein geeigneter Käufer gefunden, wird das Haus vermietet. Viele Nutzungsmöglichkeiten sind denkbar. Kleingewerbler oder Dienstleister können unter dem Motto:“ Wohnen und Arbeiten unter dem gleichen Dach“ neues Leben in das geschichts-trächtige Haus einhauchen. Bis es aber so weit ist, kann es Herbst werden, denn fluchtartig wollen wir das Haus nicht verlassen und die bestehenden Bestellungen noch ausführen.  Sind wir gespannt, was uns die nächsten Monate bringen.
 

Haben Sie Interesse an der Liegenschaft? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Gerne geben wir Ihnen unser Liegenschaftsdossier ab.

                                                                
Produktion
Kinderteller
Vereine
Aktuell